News

Jakob Busch: Album & Sponsoring

Jakob Busch: Album & Sponsoring

Uns verbindet die Liebe zur Kunst, zum Handwerk und die gemeinsame Heimat. Die Rede ist von Jakob Busch, gebürtiger Haslacher und Musiker. 2020 hat er sich musikalisch komplett neu ausgerichtet, 2021 kam sein erstes eigenes Album heraus und nun das zweite. Wir sind auch diesmal wieder mit dabei: Warum und was genau gemeinsam mit Jakob geplant ist: Hier sind alle Infos.

Von Anfang an

Friedrich Andexlinger und Jakob Busch waren Nachbarn und kennen sich daher seit Jahren. Schon 2015 und 2018 waren wir als Sponsor der ersten JackTheBusch Alben mit an Bord. Jakob gab anlässlich eines Firmenjubiläums damals ein online Konzert für uns. “Es handelt sich um zwei komplett verschiedene Sparten, aber wir beide machen unsere Arbeit mit absoluter Liebe und auch das verbindet uns”, so Jakob.

 

Noch mehr Gemeinsamkeiten

Inspiration trifft Handwerk. Damit schaffen wir richtig gute Designs und einzigartige Wohnräume. Wie ist das in der Musik? “Ideen kommen spontan. Am schlechtesten wird ein Song, wenn du dich hinsetzt und dich zum Songschreiben zwingst”, erzählt Jakob. Er holt sich Inspirationen in der Natur, auf dem E-Mountainbike oder auch beim Motorradfahren. “Dort, wo kein Handy- oder PC-Einfluss vorhanden ist, sprudeln Ideen aus mir heraus. Gemeinsam mit den Songwritern arbeiten wir diese dann aus. Darunter sind auch bekannte Writer, die für den österreichischen Musiker Josh & Alexander Eder schreiben.”

Alles neu im Jahr 2024

Viele kennen den Musiker noch unter seinem Künstlernamen JackTheBusch. Damals standen vor allem Coversongs im Fokus, über 700 Auftritte hat er absolviert. Seit 2020 performt der Künstler als Jakob Busch seine eigenen Songs und bringt nun sein zweites Album heraus. “Eigentlich sollte es schon 2023 herauskommen”, erzählt Jakob im Gespräch. Aber gut Ding braucht Weile und nun ist es soweit. Mitte Februar kann man auf Spotify und allen anderen Streaming Portalen das gesamte

Album anhören, am 23. Februar findet im Linzer Posthof die Albumpräsentation statt. Und da dürfen sich seine Fans auf die eine oder andere Überraschung freuen, Details folgen in Kürze.

<p>Songs mit Liebe</p>

Songs mit Liebe

Auch etwas, das uns mit dem Künstler verbindet, nämlich die Liebe zur Arbeit. Worum geht’s im neuen Album? “Die Liebe steht im Fokus”, sagt Jakob Busch. Und nein, er verarbeitet hier nicht eine unglückliche Liebe, sondern blickt in der neuen Single (die ab dem 16. Februar auf Spotify zu  hören ist) auf die unbeschwerte Kindheit zurück. “Manchmal vermisse ich diese Tage, wo man sorglos an alles ran gegangen ist. Sich nichts gedacht hat. Heute sind wir oft verkopft, aufs Funktionieren bedacht. Manchmal sehne ich mich wieder mehr nach dieser Leichtigkeit, nach weniger Kopfmensch, weniger Nachdenken. Aber es sind auch einige Songs dabei, die nichts mit meinem Leben zu tun haben”, erzählt uns Jakob.

Letzte Frage: Wie wohnt Jakob Busch privat?

Eine Frage, die Jakob mit einem Lachen beantwortet. “Früher war es mir ziemlich egal. Seit ich meine Freundin habe, lege ich mehr Wert auf schöneres Wohnen, sogar Deko gefällt mir. Qualität wird mir wichtiger bei Möbelstücken, sei es im Wohnzimmer, aber auch in allen anderen Räumen. Da darf es jetzt hochwertiger sein als früher.” Wenn er eine gute Tischlerei sucht, weiß er ja, wo er die findet.

Highlights 2024:

  • 23. Februar:

    Albumpräsentation Jakob Busch im Linzer Posthof

  • 23. August:

    Open Air mit Jakob Busch und Söhne Mannheims in Haibach

0%