Slide background

HIGHTECH-
AUSBILDUNG MIT
PERSPEKTIVE

LEHRLINGSAUSBILDUNG

KARRIERE MIT LEHRE

 

Andexlinger setzt besonders auf junge qualifizierte Nachwuchskräfte. Deshalb werden laufend attraktive Ausbildungsplätze angeboten. Die Ausbildung zum Tischler ist kreativ und abwechslungsreich. In der Tischlerei Andexlinger wird den Lehrlingen Holzverarbeitung mit verschiedenen Fertigungsverfahren gelehrt.
TischlerInnen oder TischlereitechnikerInnen haben sowohl technische wie organisatorische Aufgaben zu lösen.
Der Rohstoff und Werkstoff Holz steht im Mittelpunkt. Neben dem Möbelbau geht es auch um Design und Konstruktion mit dem Einsatz von modernsten Produktionsanlagen.

 

 

BERUF – VORBEREITUNG

 

Der Schwerpunkt liegt in der Vermittlung von Grundbegriffen, damit die Lehrlinge über ein ausreichendes Basiswissen vor dem Arbeitsbeginn verfügen. Die Lehrlinge fertigen in zwei Wochen diverse Kleinmöbel (z.B. Bücherstütze, CD-Box, Plattenkoffer) aus verschiedenen Holz- und Plattenarten.

 

Inhalte und Schwerpunkte:         

  • Tischlerwerkstätte kennenlernen
  • Materialien unterscheiden
  • Werkzeuge handhaben
  • Arbeiten mit Hand- und Holzbearbeitungsmaschinen
  • Holzverbindungen anfertigen
  • Werkstücke herstellen

 

 

BERUFLICHE – ZUSATZAUSBILDUNG

 

Mit SOKO Lehrling (Soziale Kompetenz) werden Karriere und Persönlichkeit gefördert. Jedes Jahr wird ein ein- bis zweiwöchiges College besucht. Pädagogisch geschulte Trainer unterrichten die Lehrlinge in Sachen Teamfähigkeit, Rhetorik, Benehmen und Kommunikation.

Die freiwillig angebotene Zusatzausbildung wurde bereits einige Male ausgezeichnet und gib es in dieser Form nur in der Tischler-Kooperationsgruppe SOKO Lehrling.

 

Inhalte:

  • Teamtraining
  • Konfliktmanagement
  • SOziale KOmpetenz
  • Outdooraktivitäten
  • Sport

 

Ziele:

  • Ausbildung zur besten Facharbeiter/In
  • Bestmögliche Entwicklung der Persönlichkeit
  • Imagesteigerung des Lehrberufes und Lehrbetriebes

 

Informationen:

www.soko-lehrling.at
PDFs zum Download: Soko Lehrling und Inserat Tips

 

 

BERUF – SCHULE

 

Das duale Ausbildungssystem ist in dieser Form in Österreich einzigartig. Ein Mal im Jahr sind während der betrieblichen Ausbildung 10 Wochen Berufsschule in Kremsmünster OÖ zu absolvieren. Je nach Wunsch bzw. Fähigkeiten gibt es zwei Modelle der Lehrlingsausbildung.

a) Tischlerei klassisch 3 Jahre
b) Tischlereitechnik 4 Jahre

 

Das zeichnet den Tischlerberuf aus:

  • Praktisches Arbeiten mit Holz und modernen Materialien
  • Vielfalt der Werkzeuge
  • Abwechslungsreiche Aufgaben und Selbstverantwortung
  • Begleitung der Projekte von der Idee bis zur Fertigstellung
  • Kreativität im Alltag
  • Teamfähigkeit und Sozialkompetenz durch arbeiten in der Gemeinschaft
  • Fachkräfte sind sehr gefragt
  • Möglichkeiten zur beruflichen Weiterbildung

 

 

ENTWICKLUNGS- UND KARRIEREMÖGLICHKEITEN

 

Durch eine fundierte und umfassende Ausbildung schaffen die Lehrlinge den Grundstein für eine “Karriere mit Lehre”. So stehen viele Chancen offen, wie z. B.:

  • Wohnraumberater/In
  • Wohnraumdesigner/In
  • Projekt- oder Qualitätsmanager/In
  • Abteilungsleiter/In
  • Betriebsleiter/In
  • Geschäftsführer/In
  • Selbstständige Unternehmer/In
  • Innenarchitekt/In
  • bis hin zum Uni-Abschluss

AUSBILDUNGSDAUER:

Tischler/in – 3 Lehrjahre
Tischlereitechniker/in – 4 Lehrjahre
Berufsvorbereitung 2 Wochen in Fürstenfeld/STMK
Berufsschule 10 Wochen in Kremsmünster/OÖ
Zusatzausbildung in SOzialer KOmpetenz (SOKO Lehrling) 1-2 Wochen pro Lehrjahr

 

ANFORDERUNGSPROFIL:

  • Positiv abgeschlossene Pflichtschule
  • Gute Mathematikkenntnisse
  • Gutes technisches Verständnis
  • Handwerkliches Geschick
  • Leistungsbereitschaft und Einsatzwillen
  • Team- und Kooperationsfähigkeit
  • Freude und Interesse am Tischlerberuf

 

ANDEXLINGER BIETET:

  • Eigene Lehrwerkstätte
  • Eigens verantwortliche Lehrlingsausbildner während der gesamten Lehrzeit
  • Umfangreiche und produktionsübergreifende Ausbildung
  • Innovatives Unternehmen
  • Ambitioniertes, engagiertes Team